Cody Cassidy / Paul Doherty: Vom Wal verschluckt

Der Untertitel ist Programm, es geht nämlich um ‚Die interessantesten Methoden, das irdische Jammertal zu verlassen‚ 😅
Dieses Buch führt uns auf eine Reise durch die Wissenschaft der ausgefallensten Todesarten: in der Pringles Fabrik verunfallen und zu einem Kartoffelchip verarbeitet werden, eine Hand in einen Teilchenbeschleuniger halten oder in der Tiefsee aus dem U-Boot aussteigen.
Wer hier nur Klamauk erwartet irrt, denn Paul Doherty ist Doktor der Festkörperphysik und garantiert, dass es hier hochwissenschaftlich zugeht. Wunderbar ausgeglichen durch seinen Coautor Cody Cassidy, der das Ganze in eine verständliche und ausgesprochen witzige Sprache kleidet.

Für mich das zweite Buch, dass ich euch in diesen Coronazeiten ans Herz legen möchte, sozusagen als Gegensatz zu der ernsthaften Lektüre von heute morgen und wenn einem das ganze Jammertal gerade mal wieder zum Hals raushängt.
Ideal an dem Buch ist, dass es aus vielen kleinen Kapiteln besteht, bei denen man immer mal wieder zwischendurch eins lesen kann. Und das schlagartig gute Laune macht, denn es ist sooo lustig geschrieben, dass ich mehrfach Tränen gelacht habe. Gleichwertig lernt man eine Menge, denn jedes Phänomen wird wissenschaftlich und gut verständlich erklärt. Intelligent, witzig und absolut lesenswert 👌

Cody Cassidy / Paul Doherty: Vom Wal verschluckt. Frankfurt am Main: Fischer Verlag, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s