Lesemonat Juli

Eigentlich ist Urlaub für mich auch Lesezeit, aber diesmal war ich so viel unterwegs, dass ich kaum zum Lesen gekommen bin. Daher ist mein Stapel in diesem Monat etwas kleiner, dafür habe ich ganz viel Italien erleben dürfen!

Aber immerhin noch fünf Bücher, ist doch gar nicht so wenig. Murakami ist noch mit auf dem Foto, obwohl ich ihn erst im August beendet habe. Da ich ihn aber überwiegend im Urlaub gelesen habe, gehört er hier noch mit dazu. Weil es gut passt, wird es mein Buch des Monats für den August sein.

Monatshighlight mit fast der vollen Anzahl von fünf Sternen war:
📚 Peter Grandl: Turmschatten 🌟 4,5

Gut gefallen haben mir auch:
📚 Benjamin Myers: Offene See 🌟 4
📚 Andreas Winkelmann: Der Fahrer 🌟 4
📚 Haruki Murakami: Kafka am Strand 🌟 4

Flop des Monats war:
📚 Andreas Winkelmann: Das Haus der Mädchen 🌟 1,5

Ein recht positiver Lesemonat!

Als Buch des Monats habe ich den Hof von Simon Beckett gewählt, ein absolutes Sommerbuch:
Simon Beckett: Der Hof

Der Klassiker des Monats kommt von seinem Namensvetter:
Samuel Beckett: Warten auf Godot


Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s