Best of 2020

Mit einiger Verspätung kommen nun auch hier die Jahreshighlights 2020, ich hab mal die Top 5 Variante gewählt.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ein ganz eindeutiger Favorit, so wie in den letzten beiden Jahren, nicht dabei war.
Müsste ich mich auf ein festlegen, wäre es

📚 Jasmin Schreiber: Marianengraben

Besonders gut gefallen haben mir aber auch:
📚 Inés Bayard: Scham
📚 Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann
📚 Celine Dieudonné: Das wirkliche Leben

Und… man mag es kaum glauben, ein Klassiker, der bei mir schon ewig ungelesen im Regal stand und mich komplett umgehauen hat:
📚 Max Frisch: Andorra

Würde ich die Liste etwas erweitern, würde hier noch ‚Stichling‘ von Florian Schwarz, Karen Köhlers ‚Wir haben Raketen geangelt‘, ‚Brüste und Eier‘ von Mieko Kawakami und ‚Das Licht ist hier viel heller‘ von Mareike Fallwickl stehen.

In der Kategorie Thriller / Krimi haben mir in diesem Jahr ‚Turmschatten‘ von Peter Grandl, ‚Das Porzellanmädchen‘ von Max Bentow und der gerade erst beendete Kurzgeschichtenband ‚Versteckt‘ von Simon Beckett sehr gut gefallen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s