Europa

Bosnien 🌎 Dänemark 🌎 Deutschland 🌎 England 🌎 Frankreich 🌎 Island 🌎 Italien 🌎 Norwegen 🌎Österreich 🌎 Rumänien 🌎 Russland 🌎 Schweden 🌎 Spanien 🌎 Schweiz 🌎 Tschechien 🌎


Bosien

Sasa Stanisic: Herkunft (Visegrad)


Dänemark

Jussi Adler-Olsen: Opfer 2117 (Kopenhagen / Berlin)


Deutschland

Ewald Arenz: Alte Sorte
Ewald Arenz: Der große Sommer
Max Bentow: Das Porzellanmädchen (Berlin/Brandenburg)
Max Bentow: Der Mondscheinmann (Berlin)
Max Bentow: Rotkäppchens Traum (Ulmer Umland)
Jan Peter Bremer: Der junge Doktorand
Sebastian Fitzek: Das Geschenk (Berlin)
Sebastian Fitzek: Der Heimweg (Berlin)
Sebastian Fitzek: Die Therapie (Insel Parkum)
Flake: Heute hat die Welt Geburtstag (Berlin/Budapest)
Max Frisch: Biedermann und Brandstifter
Claudia Giesdorf: Das Licht am Ende
Frank Goldammer: Der Angstmann Dresden)
Frank Goldammer: Tausend Teufel (Dresden)
Frank Goldammer: Vergessene Seelen (Dresden)
Christian D. Grabbe: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung
Peter Grandl: Turmschatten
Verena Güntner: Power
Franziska Hauser: Die Glasschwestern
Romy Hausmann:Liebeskind (Wald bei Stuttgart)
Romy Hausmann: Marta schläft (Spreewald)
Judith Hermann: Daheim
Annette Hess: Deutsches Haus (Frankfurt/Main)
Thomas Hettche: Herzfaden (Augsburg)
Daniel Kehlmann: Tyll (Süddeutschland)
Miku Sophie Kühmel: Kintsugi (Uckermark)
Vincent Kliesch / Sebastian Fitzek: Auris (Berlin)
Vincent Kliesch / Sebastian Fitzek: Die Frequenz des Todes (Berlin)
Volker Kutscher: Der nasse Fisch (Berlin)
Volker Kutscher: Der stumme Tod (Berlin)
Volker Kutscher: Die Akte Vaterland (Berlin / Masuren)
Volker Kutscher: Goldstein (Berlin)
Volker Kutscher: Lunapark (Berlin)
Volker Kutscher: Märzgefallene (Berlin)
Volker Kutscher: Marlow (Berlin)
Volker Kutscher: Olympia (Berlin)
Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann (Westerwald)
Marc Raabe: Schlüssel 17 (Berlin)
Marc Raabe: Zimmer 19 (Berlin)
Melanie Raabe: Die Wälder
Norbert Scheuer: Winterbienen (Eifel)
Jasmin Schreiber: Marianengraben
Florian Schwarz: Stichling
Florian Schwiecker / Michael Tsokos: Die 7. Zeugin (Berlin)
Arno Strobel: Offline (Berchtesgaden)
Fil Tägert: Mitarbeiter des Monats (Berlin)
FIL: Pullern im Stehen (Berlin)
Jackie Thomae: Brüder (Berlin)
Michael Tsokos: Abgefackelt (Kiel/Itzehoe)
Michael Tsokos: Zerbrochen (Berlin)
Frank Wedekind: Frühlings Erwachen
Sonja Weichand: schuld bewusstsein (Würzburg)
Andreas Winkelmann: Das Haus der Mädchen (Hamburg)
Andreas Winkelmann: Der Fahrer (Hamburg)
Andreas Winkelmann: Die Lieferung (Hamburg)
Takis Würger: Stella (Berlin)
Christine Wunnicke: Die Dame mit der bemalten Hand


England

Simon Beckett: Die ewigen Toten (London)
Simon Beckett: Versteckt – Dunkle Geschichten
Agatha Christie: Und dann gabs keines mehr
Charles Dickens: David Copperfield (London / Dover)
Jessica Fellows: Die Schwestern von Mitford Manor – Bd 1 (London)
Jessica Fellows: Die Schwestern von Mitford Manor – Bd 2 (London)
Ian McEwan: Die Kakerlake (London)
Ian McEwan: Nussschale (London)
Ian McEwan: Der Zementgarten
Benjamin Myers: Offene See
Hallie Rubenhold: The Five (London)
W.G. Sebald: Austerlitz (London)
Elif Shafak: Ehre (London)
Elif Shafak: Unerhörte Stimmen (London)
Robert Louis Stevenson: Dr. Jekyll and Mr. Hyde (London)
C.J. Tudor: Der Kreidemann
Takis Würger: Der Club (Cambridge)


Frankreich

Inès Bayard: Scham
Laetitia Colombani: Das Haus der Frauen (Paris)
Adeline Dieudonné: Das wirkliche Leben
Michel Houellebecq: Serotonin (Paris)
Patrick Süskind: Das Parfum (Paris)
Fred Vargas: Der Zorn der Einsiedlerin (Südfrankreich)
Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos (Bretagne / Algerien)


Island

Yrsa Sigurdardottir: Abgrund (Reykjavik)
Yrsa Sigurdardottir: DNA (Reykjavik)
Yrsa Sigurdardottir: SOG (Reykjavik)


Italien

Sabine Thiesler: Der Keller (Toskana)


Norwegen

Jo Nesbo: Macbeth
Jo Nesbo: Messer (Oslo)
Jo Nesbo: Der Schneemann (Oslo)


Österreich

Bernhard Aichner: Bösland
Raphaela Edelbauer: Das flüssige Land
Mareike Fallwickl: Das Licht ist hier viel heller (Hallein)
Mareike Fallwickl: Dunkelgrün, fast schwarz (Hallein)


Rumänien

Iris Wolff: Die Unschärfe der Welt


Russland

Alexander Osang: Die Leben der Elena Silber


Schweden

Matthias Edvardsson: Die Lüge (Lund)
Marie Hermanson: Der Mann unter der Treppe
Hjorth & Rosenfeldt: Die Opfer,die man bringt (Stockholm)
Niklas Natt och Dag: 1793 (Stockholm)
Niklas Natt och Dag: 1794 (Stockholm)


Spanien

Mercè Rodoreda: Der Garten über dem Meer (Katalonien)


Schweiz

Friedrich Dürrenmatt: Der Richter und sein Henker (Lamboing)
Martin Suter: Die dunkle Seite des Mondes
Marc Voltenauer: Das Licht in dir ist Dunkelheit (Gyron)


Tschechien

Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (Prag)