Flake: Heute hat die Welt Geburtstag

Wem Flake nichts sagt, es handelt sich um den Keyboarder von Rammstein, der nebenbei auch ganz erfrischende Bücher schreibt, wie ich feststellen konnte. Das ist schon sein zweites Werk und ich habe es bereits vor einem Jahr gelesen, aber hier bisher noch nicht vorgestellt. Worum geht’s?
Man stelle sich vor, man begleite die Band einen Tag auf Tour, in diesem Fall nach Budapest, angefangen von der Anfahrt über die Proben bis hin zur Backstageparty nach dem gelungenen Auftritt. Wem die spektakuläre Bühnenshow der Band ein Begriff ist, kann sich in etwa vorstellen, dass das Stoff für ein ganzes Buch ist. Kleine Kostprobe vom Klappentext gefällig?

In den Boden sind Lampen eingebaut, an die ich nicht rankommen darf, weil die viehisch heiß werden. ich habe mich bei einer Probe mal darauf abgestützt und mir dabei fürchterlich die Hände verbrannt, da bleib richtig meine Haut an dem dünnen Schutzgitter davor kleben. Es hat ganz eklig nach verbranntem Fleisch gerochen. Warum riecht es dann beim Grillen so lecker? Liegt es an dem Salz oder dem Bier? Oder an der Fleischsorte?

Aber das allein wäre vielleicht auch etwas wenig gewesen. Ergänzt wird der kurzweilige Konzertbericht durch jede Menge Anekdoten und Biografisches aus der langjährigen Bandgeschichte. Ein lesenswertes Buch, nicht nur für Fans.

Bewertung: 4 von 5.

Flake: Heute hat die Welt Geburtstag. Frankfurt am Main: Fischer Verlag, 2017

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s